ELEKTRONISCHE MUSIKMASCHINEN AUS BERLIN

Schrittmacher Step Sequencer


Der Schrittmacher bietet 32 Parameterlines mit jeweils 16 Steps, die beliebig konfiguriert und miteinander verknüpft werden können. 16 Endlosdrehgeber mit Druckfunktion und 28 Taster (teilweise mit integrierter LED) erlauben einen schnellen Zugriff auf eine Vielzahl von Parametern. Ideen können so intuitiv und schnell umgesetzt werden. Überblick und umfangreichen Eingabekomfort ermöglicht zudem das grosse Grafikdisplay, in dem man sieht, was man tut. Über ein externes Keyboard können erstellte Sequenzen von aussen manipuliert werden. Dabei können Notenlines transponiert und auch andere Sequenzparameter gesteuert werden.

The Schrittmacher has 32 parameter lines which can be freely configured and linked with each other. Each line has 16 steps which can be edited using the 16 rotary encoders with integrated pushbuttons. Additional 28 pushbuttons allow the user easy processing of the sequences. The 240x128 pixel backlit display ensures that the user always has an overview over the current status of the sequences. By direct access to a number of parameters ideas can quickly and intuitively be translated into action at the studio as well as on stage. The possible connection of a master keyboard for controlling purposes (transposing, use of controllers) allows additional processing of the sequences and grooves.

Funktionen im Überblick:

- MIDI Step Sequenzer (1 x MIDI In, 2 x MIDI Out

- hintergrundbeleuchtetes Grafikdisplay (240 x 128 Pixel)

- schneller Zugriff auf 32 Parameterlines mit jeweils 16 Steps

- Jede Parameterline kann als Note, Velocity, Gate, Len, Midi, Add oder
  Ctrl konfiguriert und mit anderen Parameterlines verknüpft werden.

- Abspielmodus (Vorwärts, Rückwärts, Vor/Rück, PingPong und
   Zufall) ist für jede Parameterline einstellbar.

- Abspielgeschwindigkeit ist für jede Parameterline einstellbar.

- Weitere Abspielparameter sind abhängig vom Linetyp einstellbar,
  wie z.B. Notenlänge, Midikanal, CtrlID

- Schnelles Editieren der Steps (ohne umständliches "Abholen" von 
  Werten) mit Hilfe von 16  Endlosdrehgebern

- Einfaches Skippen und Muten von Steps durch Drücken der
  Drehgeber

- Anzeige der Step Zustände (play, mute, skip) mittels bi-color LEDs

- 8 Controller zur Manipulation der Sequenzen in Echtzeit. Intern
  steuerbar oder extern mittels Pitch, Channel Aftertouch oder Control
  Change 0-120.

- Synchronisation durch externe oder intern erzeugte MIDI Clock.

- Loop Funktion zum schnellen Definieren von Loops in einer
  Parameterline

- Sync Funktion richtet Parameterline am Haupttakt aus.

- Presetspeicher für 30 Presets

- Update des Betriebssystems über MIDI

Features at a glance:

- MIDI step sequencer (1 x MIDI In, 2 x MIDI Out)

- 240x128 pixel LED-backlit display

- Fast access to 32 parameter lines each with 16 steps

- Parameter lines can be configured as Note, Velocity,
  Gate, Len, Midi, Add or Ctrl
- Play mode (forward, backward, forward/backward,
  pingpong  and random)   and speed can be configured
  for each parameter line

- Additional parameters like note length, MIDI channel
  and controller can be configured depending on line type

- 16 endless dials with pushbutton

- Skip and mute steps by pressing the endless dials

- Step mode (play, mute, skip) indicated by bi-colored LEDs

- Manipulate sequences in real time with 8 controllers which
  can be controlled internal or external via pitch, channel
  aftertouch or control change 0-120

- Supports internal and external MIDI clock

- Loop function for quick and direct definition of new loops

- Sync function resyncs parameter lines to main clock

- Stores up to 30 presets

- Software update via MIDI