ELEKTRONISCHE MUSIKMASCHINEN AUS BERLIN
Products: Memotron - Memotron Rack - Memotron M2D - > S c h r i t t m a c h e r < - Accessories - Merchandise
(c) 2017 Manikin Electronic
SCHRITTMACHER · MIDI Step Sequencer
Der Schrittmacher bietet 32 Parameterlines mit jeweils 16 Steps, die beliebig konfiguriert und miteinander verknüpft werden können. 16 Endlosdrehgeber mit Druckfunktion und 28 Taster (teilweise mit integrierter LED) erlauben einen schnellen Zugriff auf eine Vielzahl von Parametern. Ideen können so intuitiv und schnell umgesetzt werden. Überblick und umfangreichen Eingabekomfort ermöglicht zudem das grosse Grafikdisplay, in dem man sieht, was man tut. Über ein externes Keyboard können erstellte Sequenzen von aussen manipuliert werden. Dabei können Notenlines transponiert und auch andere Sequenzparameter gesteuert werden.

Die wichtigsten Eigenschaften des Schrittmacher im Überblick:
  • MIDI Step Sequenzer (1 x MIDI In, 2 x MIDI Out
  • hintergrundbeleuchtetes Grafikdisplay (240 x 128 Pixel)
  • schneller Zugriff auf 32 Parameterlines mit jeweils 16 Steps
  • Jede Parameterline kann als Note, Velocity, Gate, Len, Midi, Add oder Ctrl konfiguriert und mit anderen Parameterlines verknüpft werden.
  • Abspielmodus (Vorwärts, Rückwärts, Vor/Rück, PingPong und Zufall) ist für jede Parameterline einstellbar.
  • Abspielgeschwindigkeit ist für jede Parameterline einstellbar.
  • Weitere Abspielparameter sind abhängig vom Linetyp einstellbar, wie z.B. Notenlänge, Midikanal, CtrlID
  • Schnelles Editieren der Steps (ohne umständliches "Abholen" von Werten) mit Hilfe von 16 Endlosdrehgebern
  • Einfaches Skippen und Muten von Steps durch Drücken der Drehgeber
  • Anzeige der Step Zustände (play, mute, skip) mittels bi-color LEDs
  • 8 Controller zur Manipulation der Sequenzen in Echtzeit. Intern steuerbar oder extern mittels Pitch, Channel Aftertouch oder Control Change 0-120.
  • Synchronisation durch externe oder intern erzeugte MIDI Clock.
  • Loop Funktion zum schnellen Definieren von Loops in einer Parameterline
  • Sync Funktion richtet Parameterline am Haupttakt aus.
  • Presetspeicher für 30 Presets
  • Update des Betriebssystems über MIDI

Weitere Informationen finden Sie im Schrittmacher Handbuch.
Der Preis für das Gerät beträgt 1.390,00 Euro (inkl. MwSt.) zzgl. Versandkosten.
Den Schrittmacher können Sie > hier bestellen.

SUPPORT:
FAQ
Schrittmacher OS v1.0c (zip)

BILDER & INFORMATIONEN:
> Bedienungsanleitung (pdf)
> Bedienungsanleitung neues Desktop-Modell (pdf)
> Schrittmacher Bildergalerie

SOUNDBEISPIELE:
> Klangbeispiel 1 (mp3) - playmode demo
Sequenz, bei der die Abspielrichtung (vorwärts, rückwärts, vor-/rückwärts, ping/pong, zufällig) variiert wird.
> Klangbeispiel 2 (mp3) - transpose demo
Sequenz, die transponiert wird. Eine Sequenz kann extern durch ein Keyboard oder intern durch eine Add-Line transponiert werden.
> Klangbeispiel 3 (mp3) - loop demo
Sequenz, die durch Verwendung der Loop-Funktion variiert wird. Ein Loop wird definiert, indem abwechselnd der erste und der letzte Step gedrückt wird, bis der Loop-Modus verlassen wird.
> Klangbeispiel 4 (mp3) - line mute demo
In diesem Beispiel werden einzelne Noten-Lines ein- und ausgeschaltet. Im Global Modus können Sie durch einfachen Tastendruck einzelne Lines ein- und wieder ausschalten.
> Klangbeispiel 5 (mp3) - preload demo
Während ein Preset gespielt wird, kann ein weiteres geladen und synchron zum Taktende gestartet werden. Wie das klingen kann, hören Sie hier.

TESTBERICHTE & MEHR:
> amazona.de - Testbericht

Keys 6/2005:
"... der Schrittmacher stellt bezüglich seiner Leistungsfähigkeit alles bisher Dagewesene in den Schatten ..."
Keyboards 9/2004:
"... unbedingt Antesten ..."
Raveline: "
... von Musikern für Musiker..."
PC & Musik 5/2004:
"... ein kompromissloses Wekzeug für den Live- und Studioensatz..."
Keyboard 1/2006:
"... very powerful and deep... excellent user interface..."